Dokumentarfilm Journey without end - Living in the nuclear age

Journey without end

 

 

 

 

 

 

 

 

Filmvorführung mit der Regisseurin Masako Sakata aus Japan

Demo für sofortige Stilllegung ...

... der Brennelemente-Fabrik Lingen
29.10.2016, Lingen (LiZ). Unter dem Motto "Atomkraftwerken jetzt den Saft abdrehen! Brennstoffversorgung aus Lingen und Gronau stoppen!" haben Atomkraft-GegnerInnen im nieder­sächsischen Lingen gegen die weltweite Belieferung von Atom­kraftwerken protestiert. RednerInnen prangerten vor allem die "skrupellose" Versorgung der französischen Atomkraftwerke Fessenheim und Cattenom, sowie der belgischen AKW Doel und Tihange an.

Bus zur Demonstration in Lingen 29. Oktober 2016

Uranfabriken schliessen!
Fessenheim jetzt den Saft abdrehen!
Brennstoffversorgung aus Lingen und Gronau stoppen!

Beginn: 29. Oktober 2016, 13 Uhr, Bahnhof Lingen
Abschlusskundgebung vor dem Alten Rathaus

Atommüll aus dem AKW Obrigheim EnBW macht Reklame für CASTOR-Transport auf dem Neckar

Heilbronn (LiZ). Die 342 abge­brannten hochradioaktiven Brenn­elemente aus dem 2005 abgeschalteten AKW Obrigheim sollen nach dem Willen des "grünen" Atom-Konzerns EnBW ins "Zwischenlager" des AKW Neckarwestheim transportiert werden. EnBW macht derzeit in den umliegenden Gemeinden Reklame für einen CASTOR-Transport auf dem Neckar. Doch der Widerstand wächst.

Paul Doffing - bicycle touring folk musician

Was erwartet Euch?

Der US-amerikanische Singer-Songwriter und Umweltaktivist Paul Doffing ist mit dem Fahrrad und der Gitarre durch Europa unterwegs - mit dabei seine neue CD 'Songs from the (quaking) Heart'. Bereits seine erste CD mit dem Titel 'Blossom is you' promotete er per Fahrrad. Er war sechs Monate in den USA unterwegs, spulte in dieser Zeit fast 8.000 Kilometer ab und gab dabei über 30 Konzerte.

Seiten